Wie duelliert man sich?


Jetzt bist du also im Besitz eines unserer hochqualitativen Lichtschwerter. Unsere Lichtschwerter sind nicht nur schön anzusehen, sondern auch perfekt geeignet für Duelling und Kampfsimulationen mit anderen Jedis oder Siths. Zwar muss man ein paar Sachen beachten, doch ansonsten kann jeder mit unseren Lichtschwertern die hohe Kunst des Lichtschwertkampfes erlernen. Ein paar Tipps für Beginner kriegst du in diesem Artikel.

Zunächst braucht man einen geeigneten, im besten Fall ebenbürtigen, Duellpartner. Logischerweise benötigen beide ein eigenes Lichtschwert. Nun muss man den richtigen Schauplatz für das Duell finden, dieser sollte genügend Bewegungsfreiheit bieten und so liegen, dass der Kampf niemanden stört. Falls man nicht von zufällig vorbeikommenden Passanten beobachtet werden will, sollte man sich einen Ort, der sichtgeschützt ist, suchen. Eine der wichtigsten Regeln während eines Duells oder einer Kampfsimulation ist, dass man niemals direkt auf die Körperteile seines Gegners zielt, denn so könnte man diesen ernsthaft verletzen und das will schließlich keiner der Beteiligten. Für den Anfang reicht es ein paar einfache defensive und offensive Kampfzüge zu beherrschen, gibt es viele gute Anleitungen und Erklärungen auf YouTube z.B auf den Kanälen von Matt Pasquinilli, Saberproject, the Sword´s Path und noch viele weitere. Grundsätzlich kann man sich aber auch immer an den Starwars Episoden Eins bis Neun orientieren und dort auch inspirieren lassen. Wenn man ein paar Kampfzüge beherrscht, kann man anfangen diese langsam aber sicher in ein Duell zu integrieren. Wenn das Duell einfach nur super aussehen soll, kann man sich mit seinem Kampfpartner/Kampfpartnern absprechen und einüben, wann welcher Kampfzug durchgeführt wird. Am Anfang bedarf es vielleicht noch ein bisschen Übung, aber bekanntlich gilt: Übung macht den Meister!

Wenn ihr bereit seid kann der Kampf losgehen.Viel Spaß mit eurem Lichtschwert und
may the Force be with you!